Sprechtraining

Ein neues Ankommen

Der Sprache wohnt eine äußerst lebendige, begeisternde und gesundende Kraft inne. Mit meiner Unterstützung kommen Sie mit dieser Kraft in Verbindung und lernen, sie produktiv zu nutzen.

Sprechtraining –
Sprache als Werkzeug gebrauchen

Mit gezielten Atem-, Stimm- und Artikulationsübungen erhalten Sie neuen Zugriff auf ihr Sprechen. Sie werden ernst genommen, gewinnen an Sicherheit, Ihr Sprechen kommt in Fluss, Erfolg stellt sich ein.
Das Training ist geeignet für alle sprechenden Berufe.

Beim Sprechtraining mit meiner Übungsgruppe

Sprachwerkstatt –
Sprache als Kunst

Ich zeige Ihnen, wie Sie die Elemente der Sprache (Bilder, Töne, Farben, Rhythmen) über den Inhalt hinaus hörbar machen können. Der Reichtum der Dichtkunst begleitet Sie dabei.

 

caret-down caret-up caret-left caret-right
Andrea Werner Tübingen

„Eigentlich wollte ich nur mal reinschnuppern was Sprachgestaltung ist. Das war vor drei Jahren! Heute bin ich immer noch dabei, so wunderbar finde ich den Kurs.
Ich komme meist gestresst von der Arbeit und flatterere leicht wie ein Schmetterling nach Hause. Meine Sprache hat sich verändert, mir fällt es leichter zu formulieren. Und: Ich habe endlich den Zauber von Gedichten entdeckt.“

Sprachtherapie

In Krankheitsituationen können Sie durch die Konzentration auf bestimmte Laut- und Atemübung heilend auf sich selbst zurückwirken. In der Rekonvaleszenz führt sie die sprachliche Betätigung an Übungen und Gedichten zu den eigenen Ressourcen. Das Sprechen stärkt Sie und schenkt Ihnen neues Selbstbewusstsein.

Kinder mit Sprachverzögerungen, Unverständlichkeiten und Hemmungen kommen mit Hilfe von gezielten, auf Kinder abgestimmte Übungen und Gedichte, in ein unbefangenes, klares Sprechen. Ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt. So können sie sich wieder in Familie und Schule zurechtfinden.